Landkreis Esslingen
HomeServicePresse
 

18.05.2020, Corona-Krise vereitelt wöchentliche Biomüll-Abfuhr

 

Corona-Krise vereitelt wöchentliche Biomüll-Abfuhr

Im Landkreis Esslingen werden von Juni bis September die Biotonnen üblicherweise wöchentlich statt nur alle 2 Wochen geleert. Für die eingeschobenen wöchentlichen Termine ist zusätzliches Personal notwendig. Insbesondere Fahrer sind weder im Inland noch im Ausland wegen der geltenden Einreise- und Quarantänebestimmungen verfügbar. Um die Gefahr von größeren Covid-19-Ausbrüchen, die die gesamte Abfallentsorgung gefährden würden, zu reduzieren, muss zudem in festen Teams gearbeitet werden, so dass die Mitarbeiter weniger flexibel eingesetzt werden können. Daher können in diesem Jahr die Biotonnen auch im Sommer nur alle 2 Wochen geleert werden. Der zweiwöchentliche Abfuhrrhythmus für die Biotonne läuft ohne Unterbrechung weiter. Die im Müll-Kalender aufgeführten Zwischentermine für die wöchentliche Biotonnenabfuhr an den Abfuhrtagen des Restmülls entfallen. Für die Einschränkung der Leistung wird es eine Gebührenerstattung geben. Diese wird automatisch mit dem nächsten Gebührenbescheid verrechnet. Pressemitteilung Landkreis Esslingen - 2 - Die aktuellen Termine stehen auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebs unter www.awb-es.de oder in der AbfallApp.

 
Wöchentliche Biotonnen-Leerung
Zurück